Welche Krankheitskosten sind 2017 steuerlich absetzbar?

Abschnitt 80D - Abzug für Krankenversicherung, medizinische Ausgaben und Gesundheitsuntersuchung in Hindi

Mit dem IRS können Sie qualifizierte medizinische Ausgaben abziehen, die 7,5% Ihres bereinigten Bruttoeinkommens für 2017 und 2018 übersteigen.

Anfang Januar

1, 2019 dürfen alle Steuerzahler nur den Betrag der gesamten nicht erstatteten zulässigen medizinischen Behandlungskosten für das Jahr abziehen, der 10% ihres bereinigten Bruttoeinkommens übersteigt.

Sind Krankheitskosten abzugsfähig?